Fernstudium Bauingenieurwesen: Vorteile, Kosten Hochschulen

Ein Fernstudium im Bauingenieurwesen ist der Weg zum Bauingenieur – ohne lästige Präsenz an der Hochschule. In diesem Beitrag schauen wir uns dasFernstudium erst einmal grundsätzlich an. Dann verschaffen wir einen Überblick über alle Hochschulen, die eine Fernstudium Bauingenieurwesen anbieten? Abschließend schauen wir uns die Rahmenbedingungen wie etwa Kosten an.

Was ist ein Fernstudium?

Ein Fernstudium ist eine Form der Hochschulbildung, bei der Student und Dozenten bzw. Lehrkräfte durch räumliche Entfernung voneinander getrennt sind.

Ein Fernstudium kann über Vorlesungsskripte, E-Mails, Telefonate oder Videokonferenzen durchgeführt werden.

Im Bauingenieurwesen bedeutet Fernunterricht, dass du Lehrmaterial oder Vorlesungen per Brief, E-Mail oder Online-Vorlesungsportal erhältst – unabhängig von Zeit und Ort!

Worin liegen die Vorteile eines Fernstudiums?

Ein großer Vorteil ist, dass du in einem Fernstudium studieren kannst, während du gleichzeitig in deinem Job arbeitest. Das hat natürlich den großen Vorteil, dass du während deines Studiums ein geregeltes Einkommen aus deinem Beruf beziehst. Das bedeutet auch, dass du gleichzeitig an deiner beruflichen Karriere arbeiten und deine akademische Laufbahn weiter verfolgen kannst.

Es bestehen keine (oder nur wenige) Präsenzpflichten, sodass du studieren kannst, ohne zur Hochschule und Vorlesungen gehen zu müssen. Die Vorlesungen sind jederzeit verfügbar – sogar an den Wochenenden, falls du unter der Woche nicht zum lernen kommst.

Du hast viel Freiheit, wenn es um das Lernen und Studieren geht. Du entscheidest, welche Kursmaterialien du verwendest und wie lange du für jedes Thema brauchst.

So gewinnst du Unabhängigkeit und Freiheit von Institutionen und Regeln.

Welche Universitäten und Hochschulen bieten ein Fernstudium in Bauingenieurwesen an?

Mit einem Fernstudium können Sie an fast jeder Universität und Hochschule studieren. Es gibt Hunderte von Partnerhochschulen auf der ganzen Welt.

Ein Fernstudium zum Bauingenieur kannst du an der Technischen Universität Dresden und an der IU Internationale Hochschule studieren.

Master oder Bachelor Abschluss – berufsbegleitend möglich?

Das Fernstudium Bauingenieurwesen wird sowohl in Bachelor-Studiengängen als auch in Master-Studiengängen angeboten.

So bietet zum Beispiel die Universität Hannover ein Fernstudium zum Bauingenieur mit dem Abschluss Master of Science (M.Sc.) an.

Wie hoch sind die Kosten für ein Fernstudium Bauingenieurwesen?

Die Kosten für ein Studium hängen stark von der anbietenden Hochschule und der Ausstattung der Studienmaterialien ab.

So ist ein Fernstudium Bauingenieurwesen an einer staatlichen Hochschule oder Universität schon ab 100 Euro Semestergebühren möglich.

Bei privaten Hochschulen kostet ein Fernstudium Bauingenieurwesen schon bis zu 1.000 Euro oder sogar mehr pro Semester.

Kann ich auch ohne Abitur Bauingenieurwesen im Fernstudium studieren?

Ja, mittlerweile gibt es auch Möglichkeiten, ohne Abitur ein Fernstudium im Bauingenieurwesen zu absolvieren.

Vorzugsweise private Hochschulen bieten die Möglichkeit an, nach einer fachbezogenen abgeschlossenen Ausbildung und mindestens 3 Jahren Berufserfahrung Bauingenieurwesen im Fernstudium ohne Abitur zu studieren.

Welche Möglichkeiten gibt es in Österreich und der Schweiz? 

In Österreich und der Schweiz gibt es eher mehr als weniger Studiengänge im Fernstudium zum Bauingenieur.

Es gibt sowohl Studiengänge mit Bachelor-Abschluss als auch solche Studiengänge mit Master-Abschluss.

Die sind entweder private oder staatliche Universitäten oder Hochschulen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.